team     kontakt





Alterszentrum Ried, Biel

offener Wettbewerb

Der Entwurf stellt sich der Herausforderung den historischen Ort zu bewahren und im Zuge der Fragestellung eines Neubaus, diesen für sich zu interpretieren.

Das Neue Alterszentrum (er)findet seine Adressierung am Paul-Robert-Weg, im Gegenüber des Atelierhauses und des Aufgangs zum Oberen Ried.
Die Geometrie des Baukörpers bindet den Raum an das Wegekreuz als Zentrum des Ortes an, ohne diesen jedoch zu dominieren.

Jede Wohngruppe ist auf einer eigenen Etage, jedoch über die kurze Verbindung im Splitlevel nah beieinander. Durch die Lage der Erschliessung und der Anordnung der Aufenthalts- und Aussenraumbereiche, werden Begegnungen und Sichtkontakte für Bewohnerinnen und Bewohner stationsübergreifend ermöglicht.


rmp 2020